Rosis Blog

 

 

Bibi sucht demnächst ein neuen Zuhause
22.01.2021

 

Die 5 Monate alte Hündin Bibi aus unserem B-Wurf sucht demnächst wieder ein neues Zuhause.

Mit 9 Wochen kam Bibi zunächst zu hundeerfahrenen und sehr netten Menschen. Leider hatten sie andere Erwartungen an ihr neues Familienmitglied und Bibi zeigte entsprechende Reaktionen auf diese Situation. Die kleine Maus wurde immer gestresster und fraß am Ende nichts mehr. Mit 4 Monaten wurde sie uns schließlich (Gott sei Dank) wieder zurück gebracht.

 

Seit Dezember 2020 lebt Bibi nun wieder bei uns. Wir haben sie in unser Rudel integriert und erst mal aufgepäppelt. Mit mageren 3,6 kg kam sie zu uns, mittlerweile frisst sie gut (man muss allerdings neben ihr sitzen) und hat gut an Gewicht zugelegt. Wir haben ihr die Normalität und Zuwendung gegeben, die ein Welpe braucht. Unsere Rudelchefin Ruka und Mama Rosi sind eine gute Unterstützung dabei. Bibi ist noch nicht ganz stubenrein, aber wenn man aufmerksam ist, klappt es jetzt super, dass sie ihre Geschäfte draußen erledigt.

 

Bibi ist lustig, sehr temperamentvoll und ausgesprochen verschmust. Sie liebt es, auf dem Schoß zu liegen und engen Körperkontakt zu haben. Das beruhigt sie auch immer, wenn sie unsicher ist. Sie ist menschenzugewandt, liebt ihre Spielsachen und hat Interesse an allen neuen Dingen, mag Tauziehen und hopst gerne mit ihrem Lieblingsspielzeug umher. Bibi ist sehr lebhaft und flink, liegt abends aber auch gerne chillend auf der Couch. 

Bibi ist nicht schüchtern oder ängstlich, manchmal aber unsicher. Sie reagiert dann sehr intensiv auf manche Dinge wie z. B. Vögel am Fenster oder wenn sich im Fernsehen Menschen streiten, dann regt sie sich auf. 

 

Bibi braucht Menschen, die mit ihrer Unsicherheit umzugehen wissen, die ihr Zuwendung geben möchten und die Zeit investieren möchten, sie weiterhin zu sozialisieren. Und die ein temperamentvollen Wirbelwind möchten.

Wer einen ruhigen, wesensfesten, entspannten Hund möchte, melde dich bitte nicht bei uns!

Die neuen Menschen sollten am besten in ruhiger Lage mit Garten wohnen.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte am besten über unser Kontaktformular.

 

 

Bitte zum Vergrößern auf die Fotos klicken!

Bibi lebt wieder bei uns

Dezember 2020

 

Die kleine Bibi aus unserem B-Wurf wurde uns von ihren Besitzern Ende November wieder zurück gebracht. Ihre Besitzer waren leider überfordert mit einem Welpen. Das kleine Hundekind kam ziemlich gestresst bei uns an, hatte kaum noch gefressen, nicht mehr zugenommen und zeigte bei uns zunächst das typische stereotype Verhalten gestresster Hunde. Sie hatten nicht bedacht, wie viel Arbeit ein kleiner Welpe macht und wie viel Verantwortung ein Welpe mit sich bringt.

Wir haben Bibi wieder aufgepäppelt und gaben ihr Ruhe, Normalität und Sicherheit, so dass sie langsam lernte, sich wieder zu entspannen. Ein entspannter Hund kann auch fressen und nun frisst Bibi wieder normal und putzt bei jeder Mahlzeit den Napf leer.

Das aufgeregte Kreislaufen hat auch schon nachgelassen, als Alternative dazu machen wir mit ihr Klickertrainig, was sie mit Begeisterung annimmt. Sie ist so entzückend und lieb wie auch zuvor bei uns.

Wenn Bibi stabil ist, suchen wir für sie ein verlässliches Zuhause, welches ihr Geborgenheit und Sicherheit gibt.

 

 

Hier geht es zu Rosis Blog 2014 bis 2020:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Bele Wilcke